Ausstellung von Robert G. Tomaschek in Leibnitz

By no-reply@meinbezirk.at (Waltraud Fischer)

V.l.: Hannes Roßmann, Kathrin Ully, Helga Sams, Robert G. Tomaschek, Georg Jantscher.

Mit einer Vernissage des aus Kaindorf stammenden Künstlers Robert G. Tomaschek wurde der Veranstaltungsreigen der Stadtpfarre Leibnitz fortgesetzt. „Entdeckungen“ lautet der Titel der Ausstellung im Pfarrsaal, in welcher Tomaschek sein großartiges Können von detaillierten Darstellungen zeigt. Einerseits sind es Automobile, andererseits sind es Gebäude, die schon in Vergessenheit geraten sind oder Gegenstände mit vielen interessanten Details.
Im Namen von Kultur Pfarre Leibnitz begrüßte Kathrin Ully die Besucher und
der Künstler wurde von Vizebürgermeister Helga Sams vorgestellt.
Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgte der bekannte Leibnitzer Gitarrist Georg Jantscher.
Hannes Rossmann dankte dem Künstler und lud zur Agape.
Die Ausstellung kann an jedem Sonntag von 11 bis 12 Uhr während des Pfarrkaffees oder auf Anfrage in der Pfarrkanzlei besucht werden. Bis Anfang Juni besteht dazu die Möglichkeit.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.