FF Enzendorf stellt neues Kommando vor

By no-reply@meinbezirk.at (Julia Mittermayr)

Hans Peter Mittermayr (Schriftführer), Andreas Mallinger (Kommandant), Manuel Rauecker (Kommandant-Stellvertreter), Gerhard Brantner (Kassier), Dieter Lang (Bürgermeister).

GALLSPACH. Die FF Enzendorf wählte ihr Kommando im Gasthaus Hiegelsberger-Geßwagner abgehalten.
Kommandant Andreas Mallinger stellte sich zum zweiten Mal als Kommandant zur Verfügung. Zur Wahl als Kommandant-Stellvertreter war Manuel Rauecker nominiert und folgt auf Gerhard Wiesinger. Neuer Schriftführer wird Hans Peter Mittermayr, welcher die Funktion von Petra Minihuber übernimmt. Sie will sich auf die Geburt ihres zweiten Kind vorbereiten. Mittermayr war bereits von 2003 bis 2008 Schriftführer. Kassier Gerhard Brantner wurde zum dritten Mal in Folge in seiner Funktion bestätigt. Bei der Wahl waren 36 Stimmberechtige anwesend von denen keiner eine Gegenstimme abgab.

Bürgermeister Dieter Lang bedankte sich sehr für die ehrenamtliche Arbeit des bisherigen Kommandos und allen bei allen Mitgliedern der Feuerwehr und ist stolz auf den guten Zusammenhalt innerhalb der Feuerwehr und die gute Zusammenarbeit mit der FF-Gallspach.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.