Immer die Top-Technik im Visier

By no-reply@meinbezirk.at (Stefan Paul Miejski)

Die Geschäftsführer Matthias Bramberger (l.) und Sebastian Tremmel halten die Firma Datapress fit für die Zukunft.“> Die Digitialisierung hat die Druck-Branche in den vergangenen Jahren massiv verändert. „Als wir vor 20 Jahren mit einer Maschine begonnen haben, war die Branche noch eine ganz andere“, sagt Datapress-Geschäftsführer Sebastian Tremmel. Nur durch Zufall hat er damals mit seinem Partner Matthias Bramberger Datapress gegründet. „Wir haben eine Maschine erworben und einfach mal begonnen“, sagt Tremmel. Seither hat sich technologisch vieles verändert. „Maschinen behalten wir in der Regel drei Jahre, bevor wir neue anschaffen“, sagt Tremmel. Mit klassischen Druckern haben die Geräte von heute dabei nur noch wenig zu tun. So ist seit Kurzem bei Datapress ein hochmoderner UV-Gel-Drucker im Einsatz. „Wir waren die Ersten in Österreich, die so ein Gerät hatten“, sagt Tremmel. Überhaupt sind mittlerweile verschiedene Technologien in der Massenproduktion angekommen, dazu zählen etwa auch Gold- und Silberfolie.#+“Die Individualität steht mittlerweile voll im Mittelpunkt“, sagt Tremmel.

Ökologie immer wichtiger
Heute gibt es nicht nur hohe Ansprüche an die Qualität sondern auch an die Nachhaltigkeit. „Viele Kunden legen großen Wert darauf, dass wir möglichst ökologisch drucken“, sagt Tremmel. Entsprechend wichtig ist es, Materialien einzusetzen, welche nachhaltig sind. Die Kombination aus moderner Technologie und Nachhaltigkeit zieht Datapress auch bei den Dienstautos durch. So gesellte sich ein E-Golf zu zwei Teslas. Schließlich muss man in einer schnelllebigen Branche mit dem Zeitgeist gehen und an die Zukunft denken.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.