Leihomas in Wolfsberg und Umgebung gesucht

By no-reply@meinbezirk.at (Kristina Orasche)

Junge Familien haben oft das Problem, dass sie bei der Kinderbetreuung auf niemanden zurückgreifen können

WOLFSBERG. Junge Familien in Wolfsberg und Umgebung haben oft das Problem, auf niemanden zurückgreifen zu können, wenn sie stundenweise Hilfe bei der Kinderbetreuung benötigen. Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes versucht seit nunmehr 35 Jahren jungen Familien durch Vermittlung von liebevollen Leihomas unter die Arme zu greifen und bei der Kinderbetreuung zu helfen. Derzeit werden in Wolfsberg und Umgebung dringend Leihomas gesucht.

Betreuung von Kindern
Oft haben Frauen Zeit zur Verfügung, die sie gerne sinnvoll einsetzen möchten. Jede Leihoma bestimmt für sich, wie viel Zeit sie in die Betreuung von Kindern investieren möchte. Nähere Informationen über den Omadienst finden Sie unter www.familie.at/kaernten. Wenn Interesse besteht und Sie sich gerne als Leihoma für das Lavanttal anmelden möchten, bittet der Katholische Familienverband darum, sich mit der Bezirksbetreuerin Isabella Rosenzopf in Verbindung zu setzen.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.