Obersteirische Molkerei: 2017 Zugewinne in allen Unternehmensbereichen

By no-reply@meinbezirk.at (Heinz Waldhuber)

Fotos: Heinz Waldhuber –

„2017 war ein Jahr in unserer Unternehmensgeschichte, an das wir uns gerne erinnern werden“, bilanzierte der Geschäftsführer der Obersteirischen Molkerei Friedrich Tiroch im Zuge der am vergangenen Freitag in der Kobenzer Zechnerhalle abgehaltenen Generalversammlung. In den letzten vier Jahren steigerte sich die angelieferte Milch von 140 auf 170 Millionen Kilogramm, was einem Zuwachs von 22 Prozent entspricht. Die hauseigenen Schätzungen, die bei rund 20 Millionen Kilogramm gelegen waren, wurden damit deutlich übertroffen: „Die Richtigkeit der Investitionen, die wir in den vergangenen Jahren an unseren Standorten in Knittelfeld und Spielberg durchgeführt haben, wurden damit voll bestätigt“, so Tiroch. – Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.