Pachern empfängt Gratkorn, Grambach fordert den GAK

By no-reply@meinbezirk.at (Hannes Machinger)

Fabian Strallhofer und Pachern treten gegen Gratkorn an.

Heiße Duelle warten in den Fußball-Unterklassen am kommenden Wochenende. In Pachern etwa brennt die junge Truppe um Philipp Schenk auf das Match gegen den FC Gratkorn, das diesen Freitag um 19 Uhr in der Pacherner Arena steigt. Gratkorn liegt aktuell auf Rang fünf in der Oberliga-Mitte-Tabelle. Pikant: Vom Zweitplatzierten, Gleinstätten, bis zum Fünften, Gratkorn, halten vier Klubs bei 31 Zählern. Das wird ein heißer Tanz um einen möglichen Aufstiegsplatz. Der SV Pachern hingegen, mit 25 Punkten Achter, will an seine blitzsaubere Serie im Frühjahr anschließen, in der zehn von 15 möglichen Zählern eingefahren werden konnten.
In der Gebietsliga Mitte steigt am Samstag (16 Uhr) das Duell zwischen Leader GAK II und den zweitplatzierten Grambachern. Der SV Technopark Raaba-Grambach, der ja ebenfalls Aufstiegsambitionen hat, möchte den derzeitigen Fünf-Punkte-Rückstand auf das Zweierteam der “Roten“ verringern. Dazu kommt, dass die Grambacher um Trainer Klaus Fuchs auch noch das Nachtragsspiel daheim gegen Schlusslicht Laßnitzhöhe ausständig haben, das am 10. Mai nachgeholt wird.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.