Unfall mit Ferrari forderte zwei Todesopfer

By no-reply@meinbezirk.at (Maria Rabl)

FORNACH. Für einen Fornacher und seine Lebensgefährtin kam am Sonntag jede Hilfe zu spät, nachdem sie mit ihrem Ferrari gegen einen Baum gekracht waren. Der Fornacher fuhr laut Polizei gegen 16.20 Uhr auf der Redleitener Landesstraße von Waldzell in Richtung Fornach, als er auf das rechte Bankett geriet. In weiterer Folge kam der Lenker dann linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume eines Waldstückes, berichtet die Polizei weiter. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Sportwagen in zwei Teile gerissen. Sowohl der Lenker als auch seine Lebensgefährtin erlitten bei dem Unfall tödliche Verletzungen, Reanimationsversuche blieben erfolglos. Die Feuerwehren Fornach, Frankenmarkt und Vöcklamarkt bargen die Fahrzeugteile.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.