„Verknüpfte Welten“ beim NÖ FOTOmarathon 2018

By no-reply@meinbezirk.at (Werbung Niederösterreich)

Egal ob Amateur oder Profi – Die Niederösterreichische Kreativakademie lädt alle Fotografiebegeisterten ab 12 Jahren in Kooperation mit dem Musikschulmanagement Niederösterreich am 4. Mai 2018 im Rahmen des Tages der Musikschulen zur bereits vierten Ausgabe des NÖ FOTOmarathon. An dem Tag öffnen die landesweit 127 Musikschulen ihre Türen, Musikschülerinnen und Musikschüler musizieren an öffentlichen Plätzen und bieten ein buntes Programm aus Mitmach-Konzerten und Vorführungen. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des kreativen Fotowettbewerbs, der heuer erstmals in ganz Niederösterreich stattfindet, bietet der Tag damit eine stimmungsvolle Kulisse und interessante Motive.

Unter dem Motto „Verknüpfte Welten“ gilt es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 12 Themen fotografisch umzusetzen und so die Welt der Musik und die Welt der Bilder auf kreative Art und Weise miteinander zu verknüpfen. Die Themen werden erst beim Start des Marathons am 4. Mai um 8 Uhr bekanntgegeben. Die Herausforderung und der Reiz des fotografischen Wettlaufs liegen nicht darin, möglichst schnell die erforderlichen Motive „abzuknipsen“, sondern dies auf möglichst individuelle Art und Weise zu tun.

Die besten Fotos werden von einer Jury ausgewählt und am 17. Juni im Rahmen des Familientages in Grafenegg prämiert. Zu gewinnen gibt es hochwertige Preise zur Verfügung gestellt u.a. von Foto Straub und der HYPO NÖ. Zusätzlich werden unter allen NÖ FOTOmarathon-Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Kooperation mit der EVN Startplätze für einen exklusiven Instawalk durch das Kernkraftwerk Zwentendorf verlost. Mit der beeindruckenden Industrieanlage bietet das nie in Betrieb gegangene Kernkraftwerk eine einzigartige Kulisse für Fotografinnen und Fotografen.

Nähere Infos und Anmeldung zum NÖ FOTOmarathon 2018 unter noe-fotomarathon.at

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.