AL-Mann verliert Polizeidepartement: Zürcher Stadtrat entmachtet Richard Wolff

Muss wechseln: Stadtrat Richard Wolff.

Nach den Wahlen hat der Zürcher Stadtrat die Departemente neue verteilt. Es gibt einige Überraschungen.

Richard Wolff: Der linke AL-Mann verliert das Plozeidepartement – und wird neu Tiefbauvorsteher.

Karin Rykart: Die neugewählte Grüne erbt das Polizeidepartement von Wolff.

Filippo Leutenegger: Auch der gescheiterte Stapi-Kandidat muss wechseln. Statt dem Tiefbaudepartement leitet er neu die Schulen.

+++Update folgt+++

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.