Djokovic siegt und steht im Rom-Achtelfinal: Nadal fegt Bosnier Dzumhur vom Platz

Machtdemonstration von Rafael Nadal! Der Spanier marschiert in Rom ohne Probleme ins Achtelfinal – er lässt dem Bosnier Damir Dzumhur nicht den Hauch einer Chance.

6:1, 6:0. Nadal zeigt sich in der zweiten Runde des ATP-1000-Turniers in Rom kompromisslos. Nach nur einer Stunde Spielzeit ist sein Sieg über Dzumhur, den Bezwinger von Fernando Verdasco, fix.

Auch Novak Djokovic darf jubeln. Nach seinem Auftakterfolg über Alexandr Dolgopolow besiegt der Serbe auch den Georgier Nikoloz Basilaschwili in zwei Sätzen (6:4, 6:2). Im Achtelfinal wartet nun der Spanier Albert Ramos.

Dominic Thiem, der zuletzt in Madrid noch Nadal eliminiert hatte, ist früh gescheitert. Der Österreicher unterliegt Fabio Fognini 4:6, 6:1, 3:6.

Source:: Blick.ch – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.