Berger für Berg gibt ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl bekannt

By no-reply@meinbezirk.at (Julia Astner)

Gerhard Mentil tritt für Berger für Berg an

BERG IM DRAUTAL (aju). Nach dem Rücktritt von Ferdinand Hueter (ÖVP) als Bürgermeister in Berg im Drautal, formieren sich nun die Kandidaten für die Neuwahl. Bisher nicht bekannt war, wen die Freie Liste Berger für Berg ins Rennen schicken wird. Nun aber ist es raus: Der 46-jährige Mechanikermeister Gerhard Mentil wird sich zur Wahl stellen.

Will sich verändern
Für zwei Jahre war Mentil Geschäftsführer in einem Autohaus. Danach war er an dem Ausbau mehrerer Firmen in Kroatien, Italien, der Schweiz oder Deutschland beteiligt. Derzeit ist er noch in einer größeren Baufirma tätig und arbeitet in München als Vorgesetzter von 20 Mitarbeitern. Nun aber will er sich verändern. Da er seinen Hauptwohnsitz und seine Familie mit drei Kindern in Berg hat, würde er im Fall eines Wahlsieges auch hauptberuflich als Bürgermeister arbeiten. „Ich möchte der Gemeinde und unseren Bergern in Zukunft vollzeitlich zur Verfügung stehen. Sachbezogene Entscheidungen für die Gemeindebürger sind mir wichtiger als politische Grenzen. Mehr Zusammenarbeit muss wieder möglich werden, um neue Ziele und Lebensqualität für alle Generationen zu erreichen“, sagt Mentil.

Einsatz für alle
Generell will sich die Liste Berger für Berg für alle einsetzen. „Wir sind eine junge Gruppe mit bisher vier Mandaten im Gemeinderat und wir wollen neutral und für alle Berger da sein. In einem so kleinen Dorf braucht es keine Gruppendenken sondern wir müssen zusammenhalten“, sagt Wolfang Jester von Berger für Berg.

Zur Person
Name: Gerhard Mentil
Familie: Verheiratet, drei Kinder
Alter: 46 Jahre
Beruf: Mechanikermeister

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.