Der Bezirk Deutschlandsberg sucht seine „Soccer Princess“

By no-reply@meinbezirk.at (Simon Michl) Mitmachen und den Titel Spätestens seit dem guten Abschneiden der österreichischen Frauen-Nationalmannschaft bei der letzten EM und den sehr guten Leistungen der Frauenmannschaften von Preding und Eibiswald in der Landesliga steigt auch die Begeisterung vieler Mädchen im Bezirk für den Fußball. Sport-Bildungsbereichsleiterin Andrea Strohmaier, die sich seit Jahren für Mädchenfußball einsetzt und schon längere Zeit eine Kooperation über Jugendleiter Christian Pansi mit dem SV Eibiswald unterhält, lässt daher mit einer neuen Idee aufhorchen: Ab sofort findet jeden Donnerstag auf der Sportanlage in Hollenegg von 16.30 bis 18 Uhr ein Sichtungstraining statt. Trainer ist der Fußballer und Sportstudent Sebastian Lukas.

Trainings und Turniere
Alle teilnehmenden Mädchen werden zwei Mal jährlich zu einem Turnier eingeladen. Für jede Trainingsteilnahme und jedes Turnier gibt es Punkte. Erfahrene Jugendtrainer schätzen die Mädchen nach ihren Fähigkeiten ein und vergeben bei den Turnieren ebenfalls Leistungspunkte. Alle zehn- bis 14-jährigen Mädels können teilnehmen, die punktebesten jedes Jahrgangs erhalten tolle Preise und werden mit dem Titel „Soccer Princess 2018“ ausgezeichnet. Grundsätzlich kann jedes fußballbegeisterte Mädchen teilnehmen, Engagement und Leidenschaft werden auf jeden Fall belohnt. Weitere Auskünfte erteilen Andrea Strohmaier (0676/88997747 oder andrea.ski1@gmx.at) sowie Christian Pansi (0664/1616182 oder sveibiswald@gmx.at ).

Mit Sichtungstrainings Karriere machen
Ende Juni und Ende September sollen die ersten „Soccer-Princess-Turniere“ ausgetragen werden. Eine tolle Möglichkeit für alle selbstbewussten Mädchen im Bezirk, sich fußballerisch in Szene zu setzen. Die Initiatoren freuen sich über jede Anmeldung, so manches Talent hat über solche Sichtungen ja schon Karriere gemacht. Wer Lust auf Fußball hat, hat also beste Chancen auf den Titel „Soccer Princess 2018“

von Franz Krainer

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.