Ein Botschafter des Besonderen

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Die Geschichte ist fast zu schön, um wahr zu sein. Einem aufstrebenden Künstler wie Emmanuel Tjeknavorian nimmt man sie aber ab. „Als ich unlängst im Taxi sitze“, erzählt der 23-Jährige, „sieht der Fahrer meinen Geigenkasten und fängt ein Gespräch an. Am Ende sagt er, er wünscht mir so viel Erfolg, wie ihn der Geiger mit den langen blonden Haaren, also David Garrett, hat. Ich habe dem Fahrer daraufhin geantwortet, dass ich heute im Konzerthaus David Garrett vertrete…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.