Ein Mann verlor 45 Kilo, als er ein Lebensmittel wegließ

By Business Insider Deutschland

mark smith progress

Abnehmen fällt vielen Menschen sehr schwer, denn meistens reicht es nicht aus, weniger Fast Food zu essen oder sich ein bisschen mehr zu bewegen. Viele müssen erst ihre komplette Ernährung umstellen und sehr viel Sport machen, damit sie wirkliche Veränderungen an sich sehen können.

In dem Subreddit „Progresspics“ der Webseite Reddit, können Menschen, die erfolgreich abgenommen haben, ihre Vorher-Nachher-Bilder teilen, um zu zeigen, wie viel sie geschafft haben und wie stolz sie auf sich sein können, aber auch, um anderen damit zu motivieren, selbst abzunehmen. Ein solcher Post stammt von Mark Smith, der insgesamt 45 Kilo — mehr als ein Drittel seines Gewichts — abgenommen hat.

Das Besondere an ihm: Er ist mit 55 Jahren bereits älter als die meisten Reddit-Nutzer, die solche Bilder posten und er hat ohne „Tricks“, wie Diätpillen oder kostspielige Operationen, abgenommen. Sein Post wurde mit mehr als 97.000 Votes und mehr als 4.000 Kommentaren ein Riesenerfolg, weshalb „Vice“ nun ein Interview mit dem 55-Jährigen führte.

„Ich habe 14 Kilo verloren, ohne irgendetwas zu tun“

Seine ersten 14 Kilo hat er sogar quasi „einfach so“ verloren — ohne Sport oder große Diät. Er hat einfach nur aufgehört, Alkohol zu trinken. Den Grund dafür erklärt Smith im Interview mit „Vice“. „Eines Morgens sagte meine Frau zu mir: ,Ich glaube, ich fände es besser, wenn du nicht mehr trinken würdest‘“, sagte er. „Also habe ich ihr gesagt, ich würde aufhören. So hat es angefangen. Es war nicht mehr als das. Ich fühlte mich, als wäre ich bereit, aufzuhören. Trinken hat mir viele Probleme bereitet und ich fühlte mich nicht sehr gesund. Als Nebeneffekt habe ich knapp 14 Kilo in ein paar Monaten verloren, ohne irgendetwas zu tun.“

Damals, mit

Source:: Business Insider.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.