Fahrzeug kracht in Straßenlaterne

By no-reply@meinbezirk.at (Marion Pertschy)

KLOSTERNEUBURG. In den Morgenstunden des 16. Mai wurde die Feuerwehr Klosterneuburg gegen zu einer Fahrzeugbergung in die Holzgasse alarmiert. Eine PKW Lenkerin verlor beim Bergabfahren die Kontrolle über ihr Fahrzeug krachte in eine Straßenlaterne und blieb danach auf der gegenüberliegenden Böschung mit ihrem Fahrzeug stehen. „Mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahngezogen werden. Die Lenkerin blieb zum Glück unverletzt“, so Benajmin Löbl der Feuerwehr Klosterneuburg.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.