Festwochenende der Freiwilligen Feuerwehr Münsteuer

By no-reply@meinbezirk.at (FF Münsteuer)

Am Samstag, 26. Mai und Sonntag, 27. Mai 2018 veranstaltet die Feuerwehr Münsteuer ein großes Festwochenende mit Feuerwehr-Abschnittsbewerb und abendlicher Zeltfeststimmung am Samstag sowie Segnung des neuen Zeughauses, des KLF-A und der Tragkraftspritze am Sonntag Vormittag. Anschließend wird noch zum Mittagstisch mit musikalische Umrahmung durch den Musikverein Antiesenhofen/Reichersberg geladen.

Beim Bewerb werden ca. 1.100 Feuerwehrfrauen und -männer sowie die Feuerwehrjugend aus den verschiedenen Feuerwehren des Bezirkes Ried/Innkreis, aber auch aus anderen Bezirken Oberösterreichs ihr Können unter Beweis stellen.

Fest – Programm:
Samstag:
9.30 Uhr: Beginn Abschnittsbewerb Jugend & Aktiv
17.30 Uhr: Siegerehrung
ab 18:30 Uhr: Empfang der Gastfeuerwehren
19:30 Uhr: Totengedenken
ab 20:30 Uhr: Zeltfeststimmung mit „De Schnaidig´n“

Sonntag:
Ab 9.00 Uhr: Empfang der Gastfeuerwehren
10.00 Uhr: Festakt mit Segnung des neuen Zeughauses, des KLF-A und der Tragkraftspritze
Ab 11.00 Uhr: Frühschoppen mit Mittagstisch, musikalische Umrahmung durch den Musikverein Antiesenhofen/Reichersberg

Feuerwehrleistungsbewerb
Feuerwehrleistungsbewerbe bieten den Feuerwehren die Gelegenheit, ihren Ausbildungsstand unter Beweis zu stellen und sich im fairen Wettkampf mit anderen Feuerwehr-Bewerbsgruppen zu messen. Dabei gilt es, fehlerfrei und in möglichst kurzer Zeit eine Wasserversorgung sowie zwei Löschleitungen für die Bekämpfung eines Brandes aufzubauen. Weiters ist von den Teilnehmern ein Staffellauf zu absolvieren.
Voller Einsatz von jedem einzelnen ist gefordert, um vielleicht einen der begehrten Pokale zu gewinnen. Dies gilt gleichermaßen für die aktiven Feuerwehrmänner als auch für unseren Feuerwehrnachwuchs, die Jungs und Mädchen der Jugendgruppen.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.