Heart & Soul in Maria Schmolln

By no-reply@meinbezirk.at (Birgit Horlacher)

Beitrag der Ministranten

Bei der diesjährigen LANGEN NACHT DER KIRCHEN lädt die Pfarre Maria Schmolln recht herzlich ein, ihr Haus Gottes kennenzulernen: nicht nur das Gebäude, sondern auch und vor allem was es darin und um das Haus herum zu entdecken gibt – sein individuelles Angebot an die Menschen.

Gibt es ein Thema, bei dem Ihre Leidenschaft erwacht?
Möchten Sie etwas verbessern, verändern oder erreichen?
Wir möchten Sie ermutigen, diesen Funken im Inneren zu suchen. Wofür brennt dein Herz?
Was sind deine Herzenswünsche?
Mit diesen Fragen starten die Kinder und Jugendlichen von Maria Schmolln in die Lange Nacht der Kirchen.

Bei den verschiedenen Stationen der Aktion Heart&Soul kann eine Innenperspektive eingenommen werden, um über sich selbst, sein Leben und seinen Glauben (kreativ) ins Nachdenken zu kommen.
Außerdem spielen die Ziachzupfer in der Gnadenkapelle.

Die Schätze aus dem Kleiderschrank der Sakristei können bewundert werden, oder man lauscht einem musikalischen Lob Gottes mit der Ortsmusikkapelle Maria Schmolln und dem Kirchenchor.

Zum Abschluss wird zur Agape in den Klostergarten geladen. Die Gitarrengruppe von Victor Stieglbauer spielt am Lagerfeuer.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.