Internationaler Preis für soziale Innovation der Sozialmarie 2018 für MAS Alzheimerhilfe

By no-reply@meinbezirk.at (Philipp Gratzer)

BAD ISCHL. Am 1. Mai wurden im Radio Kulturhaus die diesjährigen Sozialmarie-Preisträger von der Unruhe-Stiftung geehrt. Es gab 249 Einreichungen aus Österreich, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Slowenien und der Slowakei für soziale Innovationen für gesamtgesellschaftliche Problematiken. Die drei Hauptpreise gingen nach Tschechien (Obdachlosenprojekt), Slowakei (Buchprojekt) und die „Wiener Kuchl“ (ebenfalls für ein Obdachlosenprojekt). Das Kooperationsprojekt der MAS Alzheimerhilfe „Einsatz Demenz“ mit der Sicherheitsakademie (SIAK), eine E-Learning Plattform für die Kompetenzschulung der Polizei im Einsatz für betroffene Familien, wurde als Preis für soziale Innovation gewürdigt.
„Diese Zusammenarbeit hilft konkret, Personen mit Demenz in unsere Gesellschaft zu integrieren und eine Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen. ‚Einsatz Demenz‘ wurde über mehrere Jahre mit den Partnern der Sicherheitsakademie des Bundesministeriums und der Donau-Universität Krems entwickelt und mit Mitteln des Fonds Gesundes Österreich und der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) mitfinanziert“, ist Edith Span, Geschäftsführer der MAS Alzheimerhilfe stolz. Und weiter: „Diese gemeinsame Arbeit und Wirken in einem Netzwerk sehen die Projektpartner auch als wesentlichen Baustein für eine gelungene Demenzversorgung und –betreuung im Sinne der betroffenen Familien.“
Polizei ist gerüstet für den Umgang mit Menschen mit Demenz Der Part der Polizei ist dabei von größter Bedeutung: Als professionelle Gruppe im öffentlichen Raum sind sie für betroffene Familien in vielen verschiedenen Situationen und Krisen der erste Ansprechpartner. Markus Richter, Leiter des E-learning Programms der SIAK und einer der Projektpartner, bestätigt den hohen Ausbildungswert hinsichtlich Demenz durch die MAS Alzheimerhilfe und die Donau-Universität Krems: „Die innovative Methode des E-learnings ist kostengünstig, ressourcenschonen, macht schnell handlungssicher und hilft, Situationen,…

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.