Lohnsburg ist wahres Wirteparadies

By no-reply@meinbezirk.at (Eva Berger)

Der Turmwirt in Lohnsburg ist ein beliebtes Ausflugsziel.

LOHNSBURG. Vielerorts wird gejammert über schließenden Gastronomie und schwindende Wirtshäuser. Lohnsburg darf sich da allerdings nicht beklagen. Im Gegenteil, die Gemeinde darf sogar sehr stolz sein über ihre Vielfalt. Das Gasthaus Frühstorfer ist vor allem bekannt für den Frühschoppen. Der Kirchenwirt bietet für jeden etwas. Beim Häuperlwirt gibt’s die heimischen Klassiker serviert. Der Wirt z’Magetsham ist noch ein traditionelles „Gai-Wirtshaus“. Beim Reiseckerwirt treffen sich die Volksmusikkreise regelmäßig. Der Wirt in Kobernaußen und der „Skihütten-Wirt“ gehören ebenso zur Wirtelandschaft wie der Turmwirt, ein klassisches Ausflugsgasthaus. Und in der Schlagastubn gibt es die klassische Innviertler Jause.

„Wir bemühen uns sehr, die Gastronomie am Leben zu erhalten“, meint Bürgermeister Max Mayer augenzwinkernd. Ein geselliges Volk muss die Gemeinde am Kobernaußerwald also sein.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.