Mann filmt, wie er McDonalds-Burger bestellt – plötzlich fliegen die Fetzen

By HuffPost / jg

In einem britischen McDonalds war der Teufel los.
  • Ein Mann filmt in einem britischen McDonalds-Restaurant, wie er an einem Selbstbedienungsautomaten Burger bestellt.
  • Plötzlich schwenkt er sein Handy nach rechts – und offenbart so ein absurdes Chaos.

Am Anfang sind da nur Burger. Und am Ende pure Hektik.

Das Video, das ein Nutzer namens TheKingOfSofas auf der Internetseite “Reddit” hochgeladen hat, ist nahezu surreal. Es zeigt einen Mann, der in einem britischen Restaurant der Fastfood-Kette McDonalds Burger bestellt.

Er benutzt dafür eines der Terminals, an dem sich Kunden selbst bedienen können. Zunächst ist nur zu sehen, wie der Mann sich durch das Menü klickt.

Doch dann bewegt er sein Smartphone nach rechts – und es zeigt sich, dass direkt vor ihm eine Keilerei stattfindet.

Ein Mann im Würgegriff und eine wütende Menge

Direkt vor den Toiletten wird ein Mann mittleren Alters von einem anderen – möglicherweise dem Sicherheitsdienst – mit einem Würgegriff festgehalten. Das Gesicht des gefangenen Mannes wirkt flehend und hilflos.

Dann schwenkt der Filmende nach links.

Dort zeigt sich, wie ein McDonalds–Mitarbeiter einen wütenden Kerl zurückhält, der dem Mann im Würgegriff etwas zuzurufen scheint.

Und hinter dem Schreihals hat sich eine aufgeregte Menge versammelt.

The McDonald’s self serve experience from

USA: Falsche McDonalds Bestellung lässt Kundin ausrasten – sie geht auf die Mitarbeiterin los


  • McDonalds in NRW: Kunde bestellt Burger und entdeckt Widerliches

  • Source:: The Huffington Post – Germany

    (Visited 1 times, 1 visits today)
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.