Sportunion erneut Staatsmeister

By no-reply@meinbezirk.at (Alexandra Goll)

Die erfolgreiche und strahlende U-11 Mannschaft der Sportunion Hollabrunn mit ihrem Trainer Kurt Hohenauer.                             Foto: Privat

HOLLABRUNN. Nach dem bereits das U-12-Team der Sportunion Hollanrunn kürzlich den Staatsmeistertitel holen konnten, setzten jetzt die U-11-Mädels die Erfolgsserie fort. Sie lieferten erneut den Beweis für die ausgezeichnete Nachwuchsarbeit der Hollabrunner Sportunion.Der U-11-weiblich Volleyballbewerb der Mädchen fand mit 16 Teams in der Sporthalle Oberwart statt. Aus zwei intensiven Volleyball-Tagen gingen schließlich die Spielerinnen der Union Hollabrunn als neue Meisterinnen hervor. Sie besiegten im Finale volley16wien 2:1 (22:25, 25:22, 15:12). Über die Bronze-Medaille durften die Mädchen des ATSC Wildcats Klagenfurt nach einem 2:0 (25:14, 25:20)-Erfolg gegen die Brückl hotvolleys jubeln. „Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen Emotionen und einem würdigen Finale! Die Leistungen der Mädels waren hervorragend – einfach Volleyball pur“, freute sich ÖVV-Nachwuchskoordinator Florian Sedlacek.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.