Teurer Diesel-Skandal: VW muss eine Milliarde Strafe zahlen

Mit Milliarden-Forderung abgeblitzt: Der deutsche Volkswagenkonzern kann im Abgas-Streit mit dem US-Bundesstaat Illinois einen juristischen Erfolg verbuchen.

Der Abgas-Skandal hat für VW harte Konsequenzen. Das Autokonzern muss nun eine Milliarde Euro Strafe zahlen. Das hat die deutsche Staatsanwaltschaft entschieden. VW hat die Entscheidung akzeptiert.

Update folgt

Source:: Blick.ch – Wirtschaft

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.