Volksschulwandertag führte ins FF-Haus Hain-Zagging

By no-reply@meinbezirk.at (Sarah Loiskandl)

Die Volksschulkinder bei dem Versuch, das Feuerwehrauto zu ziehen.

HAIN/ZAGGING/GROßRUST (fh). Einen erlebnisreichen Wandertag der besonderen Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der Volksschule in Großrust mit Klassenlehrerin Christine Steinberger. Nach der Wanderung von Großrust zum FF-Haus bei herrlichem Sommerwetter gab es für die wandernden Kinder im FF-Haus Hain-Zagging eine Stärkung in Form von Kuchen, Erd- und Himbeeren und kühlen Getränken.
Kinder erleben Feuerwehr-Praxis
In Gruppen wurde das hydraulische Rettungsgerät, der Einsatz mit der Kübelspritze und der Umgang mit einem HD-Strahlrohr auch praktisch probiert, für jede Gruppe gab es auch einen kleinen Wissentest. Zum Schluss wurde versucht, ein TLF 2000 mit reiner Muskelkraft zu ziehen – einmal im direkten Zug, einmal mit Einscheren über eine Umlenkrolle.
Als Belohnung gab es abschließend noch ein Eis, dann ging es in den Einsatzfahrzeugen zeitgerecht zurück zur Volksschule.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.