Bayerischen Landtag besucht: Juncker wirbt für europäische Flüchtlingspolitik

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat im bayerischen Landtag für eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik geworben. „Ich hätte gern, dass wir überall in Europa dieselben Asylregeln hätten“, sagte Juncker am Donnerstag in München. Bei der „Flüchtlingsproblematik“ sei er gegen nationale und „für gut durchdachte, schnelle europäische Lösungen. Man kann nicht ewig auf europäische Lösungen warten.“

Europa müsse ein offener Kontinent für Flüchtlinge bleiben und dürfe keine Festung werden, aber „wir können nicht alle Wirtschaftsflüchtlinge der Welt aufnehmen. Das schaffen wir nicht“,…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Politik

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.