Blütenzauber und Gartenkunst

By no-reply@meinbezirk.at (WOCHE Bruck/Mur)

Der Garten von Maria Wabnegg-Eberl ist einfach zu schön gestaltet, um ihn nur alleine zu genießen.

Die Keramik-und Gartenausstellung von Maria Wabnegg-Eberl in Fölz bei Thörl bietet einen waren Blütenzauber. Auf einem großzügig angelegten Areal am Waldrand findet man viele bekannte aber auch seltene Sträucher und Blumen, kombiniert mit einer großen Anzahl verschiedenster Keramik-Arbeiten. Ein Gemüsegarten ist so kunstvoll angelegt, dass der
Übergang zu den Blumenarrangements und Tontöpfen voller Blattpflanzen harmonisch erscheint. Ein liebevolles Gartenhaus voll mit eigenproduzierten Keramik-Arbeiten lädt zum stöbern und shoppen ein.
Dass auch heimische Kräuter vorkommen, konnte bei Kräuterwanderungen dokumentiert werden. Die gesamte, sehr umfangreiche Gartenanlage ist so unterschiedlich und interessant gestaltet, dass sogar der Pflanzen- und Blumenguru Karl Ploberger sich in den nächsten Tagen angekündigt hat, um mit seinem Team eine Fernsehproduktion zu erstellen.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.