„Bunt durch den Frühling“ im Bezirksmuseum 21

By no-reply@meinbezirk.at (Renate Blatterer) „Bunt durch den Frühling“ im Bezirksmuseum 21

Stübner und Treffner singen am Freitag: 0664/55 66 973
Lieder und Duette aus Oper, Operette und Film sind am Freitag, 15. Juni, ab 19.00 Uhr, im Saal des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33) zu hören. Die Mitwirkenden an diesem Abend sind Renate Stübner (Sopran), Daniela Treffner (Mezzosopran) und Walter Bass (Klavier). Der Zutritt ist frei. Die Künstler freuen sich über individuelle „Unkostenbeiträge“. Nähere Informationen über die Musik-Veranstaltung „Bunt durch den Frühling“: Telefon 0664/55 66 973 bzw. Telefon 270 51 94 (Ehrenamtlicher Museumsleiter: Ferdinand Lesmeister).
Chor-Konzert am Samstag und Geigen-Abend am Montag
Am Samstag, 16. Juni, erheben die Mitglieder des „Frauenchor Floridsdorf“ ab 17.30 Uhr im Festsaal des Museums im „Mautner Schlössl“ ihre Stimmen. Die frohgemut singenden Damen bringen das Publikum mit dem Programm „That’s Amore“ in Schwung. Als künstlerische Leiterin der Veranstaltung ist Eva Krapf aktiv. Marlis Haslinger (Klavier) und Clemens Haslinger (Violoncello) umrahmen die Gesänge. Eintritt: freie Spende. Koordinator des Konzerts ist der Verein „Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf“. Auskünfte dazu: Telefon 271 96 24. Mitteilungen per E-Mail: office@beethoven-gedenkstaette.at.
Unter dem dezenten Titel „Klassenabend“ wollen am Montag, 18. Juni, talentierte Geigerinnen und Geiger aus der „Musikschule Floridsdorf“ den Besucherinnen und Besuchern des Museums viel Freude bereiten. Die begabten jungen Menschen stehen ab 18.30 Uhr im Museum auf der Festsaal-Bühne. Alle Violinistinnen und Violinisten gehören der „Klasse Renate Stübner“ („Musikschule Floridsdorf“) an. Vorgetragen werden klassische Kompositionen. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Anfragen wegen zukünftiger Kultur-Termine im Bezirksmuseum Floridsdorf beantworten die freiwillig agierenden Bezirkshistoriker gerne via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.
Allgemeine…

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.