Garten+Kunst bei bellabayer in Hartberg

By no-reply@meinbezirk.at (Alfred Mayer)

Von 30. Juni bis 15. Juli, täglich von 10 bis 18 Uhr, heißt es wieder „Garten+Kunst“ im Schaugarten bellabayer in Hartberg. Zwischen den Kunstwerken der Natur zeigen internationale Künstler ihre Skulpturen. Zwei Wochen lang wird der Garten zur outdoor Galerie. 3000 Taglilien blühen! Für das leibliche Wohl wird bestens in unserem Gartencafè gesorgt.
Heuer werden im Tagliliengarten 7 Künstler ihre Großskulpturen zum ersten Mal der Öffentlichkeit zeigen. Ein würdiger Abschluss nach 2 Jahren gemeinsamer Arbeit: K-Projekt
K wie Künstler, Kunstwerk, Kubikmeter, Kilogramm, Kaffee, Kettensäge, Kosten, Kunststoff, Kupfer www.kprojekt.at; Dieses Projekt wurde von Richard Stoisser unterstützt.

Rahmenprogramm:
30. Juni 10 Uhr: Vernissage mit allen Künstlern, Gartenspaziergang und Buffet, Vorstellung des K-Projektes
1. Juli 17 Uhr: Hartberger Literatursommer: Mareicke Fallwickl liest aus “Dunkelgrün fast schwarz”, Musik: Peter Taucher und Fredy Lang, Eintritt 15.- Öticket oder Rathaus Hartberg
7. Juli 10-18Uhr: Marokko zu Gast: Bilderreise von Karl Lueger, Ait Khozema Teppiche, Skulpturen, Kesselgericht, frisches Arganöl und Safran
15. Juli 15 Uhr: Finissage mit den Künstlern, Riesenseifenblasen, Musik: Doris und Helmut Scherner.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.