Im ganzen Bezirk Scheibbs grassiert momentan das Reisefieber

By no-reply@meinbezirk.at (Roland Mayr)

Franz und Gigi Sturmlechner aus Oberndorf an der Melk haben heuer bereits die Insel Stromboli im Mittelmeer bereist.“> BEZIRK SCHEIBBS. Sommerzeit ist Reisezeit: Die BEZIRKSBLÄTTER haben die Scheibbser nach ihren Urlaubsplänen während der kommenden Sommermonate befragt.
Die Beratung ist das Um und Auf
Wer seine Sommerreise buchen möchte, ist bei Ingrid Göckler, Ingrid Pöchacker und Iris Buder (Bild links) bei Kerschner Reisen in Scheibbs gut aufgehoben.
„Bei jeder Urlaubsplanung ist eine gute Beratung natürlich das Um und Auf, damit es im Nachhinein zu keinen bösen Überraschungen kommt. Generell kann bei uns jede Art von Reisen gebucht werden“, erklärt Ingrid Pöchacker.
Beliebteste Reiseziele im Bezirk
Laut Kerschner Reisen zählen Griechenland, Kroatien und Italien nach wie vor zu den beliebtesten Destinationen der Scheibbs, während Urlaubsreisen in die Türkei in den letzten zwei Jahre wegen der instabilen politischen Lage seltener geworden wären.
„Besonders im Trend liegen bei den Scheibbsern momentan die Mittelmeerinseln Sardinien und Zypern, aber auch die bulgarische Schwarzmeerküste ist stark im Kommen“, fügt Pöchacker hinzu.
Die Urlaubspläne unserer Leser
Während Franz und Gigi Sturmlechner aus Oberndorf bereits von der Insel Stromboli zurückgekehrt sind, steht den meisten der Urlaub noch bevor.
Gernot Nemecek wird seinen Urlaub in einem All-Inclusive-Ressort in Hurghada am Strand des Roten Meers genießen, wohingegen es Monika Kefer aus St. Anton an der Jeßnitz eher individualtouristisch angeht und mit ihrer Familie im Wohnwagen die Insel Sardinien bereisen wird.
Thomas Auer aus Wieselburg wird in Kroatien seinen Badeurlaub verbringen und Michaela Gaßner aus Reinsberg wird im deutschen Günzburg das Legoland besuchen.
„Urlaub – ein Fremdwort, den muss man sich leisten können“, meint Godula Kroiß aus Scheibbs.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.