Julian Hannes Fink tischlert nach Landessieg beim Bundesbewerb in Tirol

By no-reply@meinbezirk.at (Markus Kopcsandi)

Die Sieger der fünf Kategorien. Mit dabei ist Julian Hannes Fink (M.) von der Tischlerei Knaus in Schützing.“> REGION. 30 steirische Tischlerlehrlinge stellten sich in Fürstenfeld dem Landeslehrlingswettbewerb. Für die Teilnehmer galt es unterschiedliche Kleinmöbel anzufertigen, die am Ende zusammen ein Stehpult ergeben sollten. Die Preisrichter beurteilten unter anderem die Maßgenauigkeit, die Qualität der Holzverbindung, die Oberflächen und die für die Erstellung des Werkstücks benötigte Zeit. Von seinem Talent überzeugen konnte die Jury ein Vertreter eines südoststeirischen Unternehmens – nämlich Julian Hannes Fink. Der Lehrling der Tischlerei Knaus in Schützing sicherte sich mit 2.880 Punkten die Wertung in der Kategorie Tischlereitechnik/Planung. Er wird somit beim Bundeslehrlingswettbewerb am 22. und 23. Juni in Kufstein (Tirol) dabei sein.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.