Paar will ein Urlaubsselfie schießen – kurze Zeit später sind beide tot

By HuffPost / nmi

Hier ist die Tragödie passiert: Ein Paar ist von den Klippen der Ericeira 30 Meter in die Tiefe gestürzt.
  • Ein Paar macht in Portugal Urlaub und kommt auf die Idee, auf einer 30 Meter Klippe ein Selfie zu machen.
  • Doch beide verlieren den Halt, stürzen in die Tiefe – und sterben.

Welch tragisches Unglück: Eine Britin und ein Australier waren in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon unterwegs, wollten
Vier junge Frauen schießen Selfie auf Brücke – Sekunden später stürzen sie in die Tiefe


  • Junge Frau schießt ein Urlaubs-Selfie – Sekunden später sieht sie die Tragödie im Hintergrund

  • Mann schießt ein fröhliches Selfie – im Hintergrund bahnt sich eine Katastrophe an
  • <! end relEntries >

    (kru)

    Source:: The Huffington Post – Germany

    (Visited 1 times, 1 visits today)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.