Radrennen Ötz-Marlstein mit neuem Streckenrekord

By no-reply@meinbezirk.at (Radclub union-sporthütte.at)

Foto Nösig

Der Außerferner Christian Haas gewinnt das Bergrennen der union-sporthütte.at
Am vergangenen Freitag wurde wieder das traditionelle Bergrennen von Ötz zum Haiminger Sattele vom Radclub union-sporthütte.at ausgetragen. Bei besten äußeren Bedingungen und einem hochkarätig- international besetzten Teilnehmerfeld, konnten sich die im Vorfeld favorisierten Bergspezialisten, bereits am Beginn des Rennens absetzten. Eine 3-er Gruppe mit dem Deutschen Wolfgang Hoffmann, dem Außerferner Christian Haas und dem Lokalmatador Daniel Pechtl aus Roppen, wechselte sich bis kurz vor dem Ziel in der Führungsarbeit ab. Nach mehr als 12 km Streckenlänge mit ca. 1000 Hm konnte sich im Zielsprint Christian Haas knapp vor Hoffmann und Pechtl durchsetzen.
In einer Rekordzeit von 36 min. 54 sec. fuhr der Schnellste über die Ziellinie. Doch auch allen anderen Teilnehmern ist zu ihren erbrachten Leistungen zu Gratulieren. Eine starke Mannschafts-Leistung des Veranstaltervereins und der Sieg in der Damenwertung durch Carina Rudigier rundete den Renntag ab. Bis zum nächsten Rennen im kommenden Jahr!

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.