Unfall beim Toni-Areal: Auto kollidiert mit Tram in Zürich

Beim Zürcher Toni-Areal ist es am Donnerstag zu einem Crash gekommen. Ein Auto kollidierte mit einem Tramfahrzeug der Linie 4.

Auf Höhe der Duttweilerbrücke an der Pfingstweidstrasse in Zürich ist am Donnerstagmittag ein Tram der Linie 4 mit einem Auto kollidiert.

Dabei sei der Autolenker verletzt worden, teilten die Verkehrsbetriebe Zürich VBZ auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit. Die Zürcher Stadtpolizei bestätigte gegenüber BLICK die Meldung.

Die Kollision hatte Auswirkungen auf den Tramverkehr: Die Linie 4 verkehrte nur noch zwischen Tiefenbrunnen und Escher-Wyss-Platz. Ab da bis zum Bahnhof Altstetten waren Busse im Einsatz. (SDA)

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.