Verkehrsunfall in Telfs: PKW kracht in Polizeifahrzeug

By no-reply@meinbezirk.at (Georg Larcher)

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

TELFS. Kurz vor 8:00 Uhr fuhr ein Polizeiauto vom Kreisverkehr Telfs-West nordwärts in Richtung Umfahrungstunnel und bog plötzlich (ohne Blaulicht und Folgetonhorn) vor der Abbiegespur zum Sportzentrum/Bundesschule nach Links zum Sportzentrum-Gebäude bzw. zur dortigen Nebenfahrbahn ab. Das passierte aufgrund eines Einsatzes, wie die Polizei vor Ort sagt, die Polizei Telfs wollte einen Radfahrer auf der Nebenfahrbahn anhalten.
Der Lenker eines unbeteiligten und entgegenkommenden Fahrzeuges, das vom Tunnel südwärts fuhr, konnte bei diesem Manöver der Polizei nicht rechtzeitig anhalten und stieß gegen die rechte Seite das abbiegenden Polizeifahrzeuges des Posten Telfs. Verletzt wurde niemand, die Polizei Zirl hat den Unfallhergang aufgenommen.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.