Erholung und Auszeit stehen auf der Agenda

By no-reply@meinbezirk.at (Christoph Schneeberger)

Mathilde und Gerald Muhrer (vorne in der Mitte) betreiben ab sofort einen von 15 österreichweiten Green-Care-Auszeithöfen.“> Der Perweinhof von Mathilde und Gerald Muhrer in Donnersbachwald wurde zum ersten Green-Care-Auszeithof des Bezirkes Liezen ausgezeichnet. Damit ist er steiermarkweit der dritte dieser Art, in Österreich gibt es bisher 15 Höfe. Bei Green Care steht die Interaktion zwischen Mensch, Tier und Natur im Mittelpunkt.
Auf nach Donnersbachwald
Der Urlaub-am-Bauernhof-Betrieb hat seinen Hof zu einem Gesundheitsresort weiterentwickelt und will mit dem aktiven Angebot der Gesundheitsförderung einen neuen Kundenstock ansprechen. Vor allem Menschen mit der Diagnose Burnout können am Perweinhof – umringt von einer atemberaubenden Landschaft – Erholung suchen und den Stresspegel des Alltags auf das Minimum reduzieren. Mathilde Muhrer hat den eigens konzipierten Zertifikatslehrgang „Green Care – Gesundheit fördern am Hof“ absolviert. Das bedeutet, sie ist ab sofort dazu befugt, Menschen, die auf der Suche nach Erholung und der Stärkung ihrer gesundheitlichen Ressourcen sind, am eigenen Hof zu betreuen. Nachdem auch die Kontrolle vor Ort zu einem positiven Ergebnis gekommen ist, wurde Mathilde Muhrer die Hoftafel von Senta Bleikolm-Kargl, Green Care Koordination Steiermark, und Kammerobmann Peter Kettner überreicht.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.