Heugrabler Heu-Party bot Anlass zur Heu-Terkeit

By no-reply@meinbezirk.at (Martin Wurglits)

Spaß im Heu hatten Moritz Hanzl und sein Papa Martin aus Ludwigshof.

Die Nadel im Heuhaufen wurde in Heugraben nicht nur sprichwörtlich gesucht. Bei der Heu-Party in der Dorfmitte, die in diesem Jahr zum 20. Mal stattfand, war das gemeinsame Suchen nach versteckten Gewinntreffern unter den zahlreichen anwesenden Kindern der eine Höhepunkt.

Der zweite war das Springen von der Heu-Hupfburg in den weichen Heuhaufen. Da kamen auch die Großen auf den Geschmack. Gastgeber-Bürgermeister Mario Faustner sprang Hand in Hand mit seinen Amtskollegen Gernot Kremsner (Rohr) und Daniel Ziniel (Badersdorf) ab.

An der Heu-Bar warteten Uhudler, Zickentaler Bier, Moorochsenwürstel und hochprozentiger Moorgeist, für musikalische Heu-Terkeit sorgten der Musikverein Güttenbach, die Blech-Voices und Sängerin Nicole Kracher.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.