Klage abgewiesen: Rektorin muss Inklusionsklasse einrichten

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Eine Bremer Schulleiterin muss gegen ihren Willen eine Inklusionsklasse einrichten. Die Direktorin hatte zuvor dagegen geklagt, wurde vom Gericht jedoch abgewiesen. Das Bremer Verwaltungsgericht hat die Klage der Schulleiterin abgewiesen. Die Direktorin hatte gegen die Anordnung der Schulbehörde geklagt, eine Inklusionsklasse an ihrer Schule einzurichten. In der Begründung des Gerichts hieß es, die Schulleiterin sei …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.