Ferienzeit, Ausflugszeit: die besten Tipps für den Bezirk Gänserndorf

By no-reply@meinbezirk.at (Ulrike Potmesil) BEZIRK. Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute liegt so nah. Das Weinviertel hat jede Menge Programm zu bieten, vor allem im Sommer ist die Auswahl vielfältig. Naturfreunde, Sportler, Kultur-Fans, Familien und Weingenießer kommen auf ihre Rechnung.

Fünf Marchfeldschlösser
Mit dem Schlösserreich hat das Marchfeld ein echten Ausflugs-Highlight zu bieten. Fünf Schlösser erzählen aus unterschiedlichen Perspektiven Geschichte, dazu gibt es Führungen, Veranstaltungen und Kinder-Ferienprogramm. Ganz im Süden des Bezirks liegt der Nationalpark Donau-Auen vor der Haustür. Die neue Amphibienschau, Kanutouren und Wanderungen locken Naturbegeisterte aller Altersgruppen nach Orth.
Apropos Natur: Entlang der Ostgrenze schlängeln sich die March-Thaya-Auen, auch hier werden von Hohenau bis Engelharstetten Naturführungen geboten. Oder wie wäre es mit einer Kanutour durch den March-Thaya-Dschungel, einem Besuch der Vogelberingungsstation Ringelsdorf oder einem Ausflug zum Storchenparadies in Marchegg?

Eisenbahnmuseum
Geschichte erleben und verstehen. Für kleine und erwachsene Historiker steht da einiges zu Wahl. Im Eisenbahnmuseums Strasshof begeistern die gewaltigen Dampfrösser nicht nur die kleinen Technik-Freaks, Dampftage und Sonderfahrten sind zudem zu empfehlen. Das Museumsdorf Niedersulz entführt zur Zeitreise in ein Weinviertler Dorf vor 100 Jahren. Auch hier gibt es ein Kinder-Ferienprogramm, Schwerpunkttage und einzigartige Feste, wie den Südmährer Kirtag im August.

Erlebnispark
Jene, die sportliche Herausforderungen lieben, sollten auf jeden Fall den Erlebnispark Gänserndorf mit Klettergarten und Bogenschießen-Parcour besuchen. Der Park ist auch für Familienausflüge bestens gerüstet, hier gibt es Streichelzoo, einen Disc Golf- und Slackklineparcours, Fussball Billiard und einen Gummistiefel Parcours.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.