Drei Braunauer Clubs sind Fairness-Sieger

By no-reply@meinbezirk.at (Michelle Bichler)

OÖFV-Präsidiumsmitglied Thomas Prammer, LASK-Trainer Oliver Glasner und VKB-Generaldirektor Christoph Wurm übergaben die Utensiliengutscheine im Wert von je 2.000 Euro an die Fairness-Gewinner.

BEZIRK. Erstmals wurden die Sieger im Rahmen einer Veranstaltung im Casino Linz geehrt. Für alle Fairplay-Vereine gab’s dabei Utensiliengutscheine in der Höhe von 2.000 Euro. Insgesamt schüttete der Fußballverband 54.000 Euro aus. „Fairplay zählt zu den wichtigsten Eigenschaften am Fußballplatz und ist uns als Verband ein großes Anliegen. Vereine, die das Bewusstsein für Respekt und korrektes Verhalten fördern und auch leben, sollen belohnt werden. Mit dem Fairnesspreis wollen wir diesen Vorbildern eine Bühne geben“, erklärt der Präsident des Oberösterreichischen Fußballverbands, Gerhard Götschhofer. Mit Ostermiething, St. Johann/Walde und Pischelsdorf stammen gleich drei der 27 Fairnesspreisträger aus dem Bezirk Braunau.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.