Dreiste Masche: So zockte eine fingierte Airline deutsche Kunden ab

By HuffPost / nr

Betrüger erfanden eine Fake-Airline und zogen vielen Menschen das Geld aus der Tasche. (Symbolbild)
  • Betrüger haben die fiktive Fluggesellschaft “Germany Airlines” erfunden, um ahnungslose Internet-Nutzer abzuzocken.
  • Viele Reisewillige, die ihre Flüge dort gebucht hatten, haben ihr Geld verloren.

Der Name klingt fast vertraut: “Germany Airlines”. Doch der Schein trügt: Eine Fluggesellschaft mit diesem Namen gibt es schlichtweg nicht.

Auf ihrer Webseite warb die angebliche Airline für
USA: Frau öffnet nach Flug ihren Koffer – und fasst in etwas Haariges


  • Frankfurt: Mann trinkt zwei Flaschen Wein vor Flug und ahnt nicht, was er damit auslöst

  • Frau lebt wochenlang in Luxushotels ohne etwas zu zahlen – das ist ihre Masche
  • <! end relEntries >

    Source:: The Huffington Post – Germany

    (Visited 5 times, 1 visits today)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.