Premiere mit Prominenz

By no-reply@meinbezirk.at (Doris Simhofer)

GUTENSTEIN (treilaf): Bereits zum 25. Mal gehen diesen Sommer die Festspiele
in Gutenstein über die Bühne. Raimund-Theater stand dabei bis auf wenige
Ausnahmen – die durch Musical-Aufführungen unterbrochen wurden am Programm,
sagte Alt-Bürgermeister Adi Rauscher. Auch Petra Bohuslav lobte das
Sommertheater in Gutenstein, dass bis über die Landesgrenzen bekannt sein
soll. Anlässlich des Jubiläums kam auch Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll zu
Gast, dem ausreichend gedankt wurde, sogar von
SP-Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl. Unter den Gästen waren auch
die Bezirkshaupleute Ernst Anzeletti (Wr. Neustadt), Alexandra Grabner
und Philipp Enzinger. Für Ernst Neuspiel war die heurige
Aufführung de facto ein deja vu: denn auch er startete im Jahr 2000 mit dem
Stück „Der Verschwender.“ Mit dabei auch Badens Alt-Bürgermeister August
Breininger, der selbst schon mal bei den Raimund-Festspielen auf der Bühne
stand.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.