Begeisterte Jugendliche bei Plansee Digital Days

By no-reply@meinbezirk.at (Evelyn Hartman)

Die Schülerinnen und Schüler bei der Ausarbeitung einer Smartphone-App für Mitfahrgelegenheiten.

REUTTE (eha). „Lass dich von moderner Technologie begeistern“ – unter diesem Motto fanden vom 3. bis 7. September 2018 erstmals die Plansee Digital Days in der Wirtschaftskammer Reutte statt.
Gemeinsam mit dem UnternehmerTUM, einer High Tech-Prototypenwerkstatt an der Technischen Universität München, wurde dieser einwöchige Workshop ins Leben gerufen um die Schülerinnen und Schüler für neue Technologien zu gewinnen und für eine digital-technische Berufswahl und Ausbildung zu begeistern. Unterstützt wurden die Jugendlichen von der Firma Design-It, einem Beratungs-, Design- und Softwareunternehmen aus München.
Teilgenommen haben Jungs und Mädels der HAK Reutte, dem Gymnasium Reutte, der HTL Imst und ein Plansee-Lehrling. Im Rahmen der Digital Days lernten die Jugendlichen ein eigenes 3D-Objekt zu gestalten und zu drucken, Roboter zu programmieren und die eigene App zu entwickeln und bis zu einem klickbaren Prototyp umzusetzen. Im Mittelpunkt standen dabei nicht nur wertvolle Inputs für Robotik, Künstliche Intelligenz oder räumliche Vorstellungskraft, sondern auch Spiel, Spaß und Entdeckungsdrang. Im Rahmen dieses Workshops betonte Dénes Széchényi (Plansee Gruppe) die Wichtigkeit dieser Kenntnisse und Fertigkeiten im Berufsleben.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.