Direktor der Wirtschaftskammer wird 65. Jahre alt

By no-reply@meinbezirk.at (Sabrina Moriggl)

Konrad Steindl und Johann Bachleitner schütteln sich die Hand.

SALZBURG (sm). Der Präsident der Wirtschaftskammer Konrad Steindl gratuliert Johann Bachleitner zu seinem Geburtstag. „Die Wirtschaftskammer Salzburg hat sich unter seiner Direktion zu einer effizienten Institution weiterentwickelt, die Lösungen liefert, die Chancen ermöglicht und Salzburgs Wirtschaft stärker gemacht hat“, so der Präsident über Bachleitner, der ausgerechnet an einem Freitag den 13. seinen 65. Geburtstag feiert.
Werdegang von Bachleitner
Vom Unglück verfolgt war Bachleitner kaum. In Salzburg geboren studierte er nach der Matura Rechtswissenschaft und promovierte 1977 zum Doktor der Rechtswissenschaften. Ein Jahr danach trat er in den Salzburger Wirtschaftsbund ein, den er von 1988 bis 1998 als Direktor leitete. Anschließend übernahm Bachleitner die Geschäftsführung der Sparte Bank und Versicherung in der Wirtschaftskammer. Bereits 1999 wurde er zum Direktor-Stellvertreter berufen, ab 1. Februar 2003 folgte zusätzlich die Leitung der Sparte Industrie. Seit 1. September 2006 ist Bachleitner nun Direktor der Wirtschaftskammer Salzburg.
Viel erreicht in der Wirtschaftskammer
Bachleitner und sein Team konnten in den Jahren österreichweit vorbildliche Projekte verwirklichen, wie etwa den Fairness-Katalog für KMU in Sachen Ausschreibungen und die kostenlose Meisterprüfung. Besonders nachhaltig ist der etablierte „Talente-Check Salzburg“, der fast 90 Prozent aller Jugendlichen eines Jahrgangs erreicht.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.