FAI World Hot Air Ballon Championship 2018

By no-reply@meinbezirk.at (Barbara Flicker)

150 Teams aus 38 Nationen gehen an den Start.

GROSS SIEGHARTS. Im Abstand von 2 Jahren wird der internationale Heißluftballonwettbewerb, bei dem die besten Teams der ganzen Welt qualifiziert sind, ausgetragen. 2014 wurde die Veranstaltung in Brasilien, 2016 in Japan ausgeführt.

Ein Event wie die Weltmeisterschaft, hat es in diesem Rahmen in Österreich bisher noch nie gegeben. Zum Veranstaltungszeitpunkt befinden sich 150 Teams der Heißluftballonfahrt aus der ganzen Welt, aus über 38 Nationen, mit je 3-4 Personen pro Team am Wettkampfort und versuchen sich den Weltmeistertitel der Heißluftballonfahrt zu sichern.

Zusätzlich zu den Wettkampfteilnehmern befinden sich auch noch ca. 150 Offizielle und akkreditierte Personen als Wettkampfleitung aus der ganzen Welt vor Ort in Groß-Siegharts.

Bei passendem Wetter werden täglich zwei Wettfahrten abgehalten, jeweils voraussichtlich um 5 Uhr und um 17 Uhr. Vor dem Start erhalten die teilnehmenden Piloten Aufgabenstellungen, die sie während der Fahrt bestmöglich erfüllen sollen. Dadurch ergeben sich für die Wettbewerbsteilnehmer unterschiedliche Startplätze. Rund um die spannende Meisterschaft werden dem Publikum unterhaltsame Programmpunkte geboten.

Programm:
18.August 2018: Offizielle Eröffnung mit Lufttreffen und Liveband
24.August 2018: Nacht der Ballone“mit anschließender Ö3- Disco mit Live DJs
25.August 2018: Kinder- und Familiennachmittag mit anschließender Siegerehrung und Liveband.

Sie sind recht herzlich eingeladen ein, Teil dieses erstmaligen großen Events in Österreich zu sein. Mehr dazu finden Sie hier.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.