Filzmooser Initiative bringt die Heimat auf die Teller

By no-reply@meinbezirk.at (Angelika Pehab)

Auf der Aualm werden die Gäste von Justina Rettenwender mit Bauernkrapfen verwöhnt.

So vielfältig wie die Landschaft sind auch die Köstlichkeiten: Im malerischen Bergdorf wandert man mit der AlmCard auf kulinarischen Pfaden.
FILZMOOS (red). „Eine Alm-Kas-Jaus’n, a Kaspressknödlsupp’n, Fleischkropf’n und fian siassn Guster a Gaberl vom Kaiserschmarr’n …“, da läuft beim Aufzählen der beliebtesten Filzmooser Almschmankerl selbst Hotelchef Michi Walchhofer das Wasser im Mund zusammen. Keine Frage: Die hiesigen Almen haben kulinarisch viel zu bieten. Grund genug für den Filzmooser, die Schmankerl der Region auch unter die Leut‘ – sprich auf die verwöhnten Gaumen seiner Gäste zu bringen. Als Mitinitiator entwickelte der Chef des Hotels Alpenhof mit der AlmCard eine Genusskarte zum Verkosten vom Besten, das die Natur zu bieten hat und dabei Land & Leut‘ kennen zu lernen. 19 Almen sind mit dabei und mit ihnen viele regionale Köstlichkeiten zum „erschmecken“.
Mit dem Almi rauf
So locken überall urige Almen zum Einkehrschwung, wo die Filzmooser AlmCard jeden Tag auf ein regionales Schmankerl lädt. Und wer die Hütten erfahren will, steigt einfach in den „Almi“. Dieser besondere Shuttleservice ist als rollende Almhütte getarnt und macht somit auch die Fahrt durch die traumhafte Ortschaft zu einem Erlebnis.
„Die Heimat auf den Teller bringen“ – Das bieten 19 Sennerinnen und Senner zusammen mit Filzmooser Gastgebern. „Schon bei der Anreise erhält man in ausgewählten Unterkünften die AlmCard. Ein besonderes Extra, mit dem Gäste auf den umliegenden Hütten täglich eine Spezialität erhalten – und das auf Kosten des Hauses“, so Walchhofer abschließend.

ZUR SACHE:
Diese Almen sind Partner der AlmCard
Arzbergalm
Aualm
Bachlalm
Eisstadl
Gsenghof
Hofpürglhütte
Holzwurm
Kleinbergalm
Kralehenhütte
Mandlberg
Moosalm
Oberhofalm
Schnitzberg
SchörgiAlm
Schwaigalm
Sonnenalm
Sulzkaralm
Unterhofalm
Wallehenhütte

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.