Gute Platzierungen für RSC-Teams beim 24 Stunden-Radmarathon

By no-reply@meinbezirk.at (Doris Necker)

Knieend v. link nach rechts: Roman Berger, Andreas Grubmüller, Ernst Beischlager, Gerhard Wögerer
Stehend v. link nach rechts: Andreas Schwarz, Manfred Koch, Hans Mittelhofer, Robert Monihart

Knieend v. link nach rechts: Roman Berger, Andreas Grubmüller, Ernst Beischlager, Gerhard Wögerer
Stehend v. link nach rechts: Andreas Schwarz, Manfred Koch, Hans Mittelhofer, Robert Monihart Auch dieses Jahr nahmen wieder zwei 4er Teams des RSC-Krems beim 24 Stunden-Radmarathon in Grieskirchen, der von 7. – 8. Juli 2018 ausgetragen wurde. Bei der bestens organisierten Veranstaltung waren insgesamt über 600 Radler, davon 42 4er-Teams am Start.

Bei diesem Bewerb war ein Rundkurs von 21,5 Kilometer in 24 Stunden möglichst oft zu ablovieren. Der RSC Krems konnte mit Team 1, vertreten durch Roman Berger, Manfred Koch, Andreas Schwarz und Andreas Grubmüller in der Zeit von 24 Stunden 23 Minuten 55 sekunden und 39 Runden (838,5 km) zurücklegen und belegten damit den 13. Rang. Das zweite Team des RSC Krems, vertreten durch Hans Mittelhofer, Gerhard Wögerer, Ernst Beischlager und Robert Monihart erreichte in 24h21min42sec, 38 Runden (817,0 km) und belegte damit den 19. Rang.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.