Pensionistenwohnhaus Alszeile: Vom Schlosser zum Gärtner

By no-reply@meinbezirk.at (Christian Bunke) HERNALS. Er ist gelernter Maschinenschlosser und leidenschaftlicher Hobbygärtner. Franz Schnabel kümmert sich um die Beete und Pflanzen rund um das Pensionisten-Wohnhaus Alszeile. Die meisten der Beete hat er selbst angelegt – und jedes Jahr werden es mehr. Platz dafür ist vorhanden, immerhin gibt es 6.800 Quadratmeter Grünfläche rund ums Haus.

In 204 Einzelwohnungen und 22 Doppelwohnungen leben rund 300 betagte Hernalser. Franz Schnabel ist seit 2001 hier, bis 2012 noch gemeinsam mit seiner Frau Gertrude. Seit sechs Jahren ist geht der „Seniorengärtner“ seiner Leidenschaft nach.
Danke für den Gärtner
Für seine jahrelange liebevolle Pflege hat sich nun die Direktorin des Wohnhauses, Sabine Commenda, bedankt. „Unsere 300 Bewohner erfreuen sich täglich an dieser Blütenpracht“, sagt sie. Auch der auf dem Bild zu sehende Trompetenbaum wird von Franz Schnabel liebevoll gehegt und gepflegt.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.