Pkw-Lenker mit Pfefferspray besprüht

By no-reply@meinbezirk.at (Stefan Weninger)

Der Mann sprühte seinen Streitgegner unerwartet mit einem Pfefferspray in das Gesicht

WELS. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker aus Linz-Land wurde am 11. Juli gegen 18:30 in Wels von einem 66-jährigen Welser angehalten. Letzterer warf diesem vor, zu schnell gefahren zu sein. Während des Streitgespräches sprühte der Welser dem Fahrzeuglenker mit einem Pfefferspray in das Gesicht. Der 22-jährige fuhr daraufhin weiter und kontaktierte die Polizei. Diese konnte den Welser anhalten, welcher die Anschuldigung gestand und den Pfefferspray freiwillig heraus gab. Es wurde ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Weiter Waffen und Munition wurden an der Wohnadresse des 66-jährigen sichergestellt.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.