Rückennummer: Warum Ronaldo auch bei Juve „CR7“ bleibt

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Cristiano Ronaldo läuft auch bei Juventus Turin mit der Sieben auf dem Rücken auf. Zu verdanken hat er dies einem Teamkollegen. Übrigens: Zu Beginn seiner Karriere wäre der Portugiese fast „CR28“ geworden. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.