WKO und WOCHE on Tour in St. Michael

By no-reply@meinbezirk.at (WOCHE Leoben)

Alfred Sumann gab Einblicke in die Nahwärme Liesingtal GmbH.

ST. MICHAEL. Nachdem das Format schon seit einigen Jahren in anderen Bezirken erfolgreich umgesetzt wird, erfolgte nun auch in Leoben die Premiere von „WKO und WOCHE on Tour“ – den gemeinsamen Besuchen heimischer Betrieben, um diese vermehrt vor den Vorhang zu holen und auf sie aufmerksam zu machen.
Gute InfrastrukturDer Auftakt erfolgte in St. Michael: WKO-Regionalstellenleiter Alexander Sumnitsch, WOCHE-Geschäftsstellenleiter Andreas Schuc und der Ortsvertrauensmann der WKO Günther Salzger besuchten sieben Betriebe (s. rechts). Im Zuge der Besuche hob Sumnitsch die gute Infrastruktur in der Gemeinde hervor: von der Apotheke, über den Lebensmittelhandel, das Lagerhaus, den Fleischer bis hin zum Friseur sei in St. Michael alles vorhanden. Das Ziel sei es dennoch weitere Betriebe anzusiedeln und so die wirtschaftliche Entwicklung weiter voran zu treiben, was wiederum den gewünschten Zuzug zur Folge haben würde.
Stationen der Tour in St. MichaelNahwärme Liesingtal GmbH, Geschäftsführer Alfred Sumann, Bundesstraße 30″Klein aber Fein“, Inhaberin Andrea Lassacher, Schulgasse 3H. Galler Gesellschaft m.b.H., Geschäftsführer Reinhard Rabko, Bundesstraße 54„FantHaarsie“ Birgit Wimberger, Inhaberin Birgit Wimberger, Bahnhofplatz 2Albert Pichler Gesellschaft m.b.H., Firmeninhaber Familie Pichler, Bundesstraße 47a„Pedro“ Beatrix Urbanek, Firmeninhaberin Beatrix Urbanek, Bundesstraße 43Zechner Gastro und Beherbergungs GmbH, Firmeninhaber Familie Zechner, Bundesstraße 20

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.