Lüneburgs Bildungs-Baustellen

By Elena Gulli

Lüneburg. Von wegen tote Hose: Auch wenn die Schüler und Lehrer der Lüneburger Schulen derzeit ihre Sommerferien genießen, herrscht in vielen Klassenräumen und Lehrerzimmern, auf Pausenhöfen, in den Sporthallen und selbst auf den Schultoiletten eine Menge Betrieb. Denn Stadt und Landkreis als Schul-träger nutzen gerade die unterrichtsfreie Zeit, um die Gebäude auf Vordermann zu bringen, …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.